cuniculus503.jpg loewe5001.gif
Max. Hindernishöhe 20-25 cm. Die Hindernisse habe Ich mit den Kid`s selbst gebastelt und bemalt.
Jedes Kaninchen sollte sein eigenes Geschirr mit Leine haben.
Es soll sich wohl an der Leine fühlen und keinesfalls gezogen werden!
Man darf es nicht zwingen! Hat Meister Lampe keine Lust, fällt das Training zwangsläufig aus.
Unsere Kaninhop Kandidaten haben großen Spaß am Springen, bekommen Sie doch so den nötigen Auslauf.
Angefangen haben wir mit Steinen als Hindernis, inzwischen springt Kuschel über fast Alles sogar ohne Leine. Allerdings sollte man beim Training immer ruhig bleiben und viel Geduld aufbringen.
Das Kaninchen sollte neugierig und temperamentvoll sein, aber doch die nötige Ruhe haben.
Deswegen sind Hasenkaninchen trotz Ihres gewaltigen Sprungvermögens für diesen Sport ungeeignet.
Kinder sollten nur unter Aufsicht mit den Tieren trainieren.
Für diesen Sport trainieren wir Cashmerezwergwidder aus englischen Linien und Löwenkopfzwergwidder, diese haben wir nun vor allem in grau/weiß, thüringer/weiß, chin/weiß, schwarz/weiß und blau/weiß.
knopfblau.gif
Siehe Bühnenauftritt Jennifer mit Kuschel auf dem 100 jährigen Jubiläum unseres Vereines.
Cashmerezwergwidder
Löwenmähnenzwergwidder
knopfblau.gif
knopfblau.gif
pfeilespiralvorige.gif
pfeilspiralrnaechste.gif
Home Rassekaninchen
Menü
knopfblau.gif
knopfblau.gif knopfblau.gif



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32
33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48
49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 - 60 61 62 63 64
65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80
81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96
97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112
113 114 115 116 117 118 119